Vaille

Vaille ist ein Designer-Label mit Sitz in Grünwald bei München. Das Label setzt aktuelle Trends im Bereich Vintage-Style.
Die Designerin Suzanne Landsfried ist auch als Schauspielerin bekannt. Nach ihrer klassischen Theater- und Filmschauspielausbildung spielte Suzanne Landsfried in zahlreichen Film- und Fernsehrollen u.a. mit Barbara Rudnik in dem Kinofilm "Oktoberfest", in der Pro7-Serie "Stromberg",  ARD TV-Film "Das geteilte Glück", mit Christian Ulmen, Frederik Lau und Wilfried Hochholdinger in der Comedyserie "Snobs", "Polizeiruf 110" mit Matthias Brandt, Bauersfrau imit Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau in "Hubert und Staller", und Theaterengagements u.a. mit Doris Dörrie, Daniel Barenboim und Kent Nagano an der Staatsoper Berlin. 
Schon als 11-jährige designte Sie Ihre eigenen Taschen u.a. aus Waschmittelkartons, welche Sie schwarz lackierte oder aus Strick.
Ihrer großen Taschenleidenschaft blieb Sie bis heute treu. So vetrieb Sie einige Zeit Taschen von Blessing Overbeck, welche an der Staatsoper in Berlin unter der Inszenierung von Kent Nagano, Daniel Barrenboim und Doris Dörrie in dem Stück Turrandot mit eingebaut wurden und in TV-Serien wie Verliebt in Berlin einen Auftritt hatten.
Besonders wichtig ist der Designerin, dass die Handtaschen aus PU-Leder gefertigt werden. Somit folgt sie nicht nur dem veganem Lebensstil, sondern setzt auch einen neuen Trend. Nachdem Sie erschreckende Erlebnisse in einer Gerberei in Marokko erleben musste, wo Arbeiter ohne Schutz wie Gummistiefeln oder Schutzhandschuhen aus Kostengründen mit bloßen Füßen und Händen in der schadstoffreichen Gerbereilauge stehen und arbeiten mussten. Den stechenden Ammoniakgeruch, die Hochzüchtung der Tiere in Käfigen und Abziehen des Fells bei teilweise noch lebendigen Tieren, kann Sie nicht vertreten. 

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vaille UG